Aktuelle Kurse & Workshops

Einführung in die Tanztherapie

Haus Werther,
Schloßstr. 36, Werther

Schnuppertag für die Fortbildung 2018

Samstag, 20.01.2018
10.00 bis 15.00 Uhr,

Teilnahmebeitrag:
€ 40,00

Grundstufe

6 mal samstags
10.00 bis 15.00 Uhr,

17.02.18, 17.03.18, 21.04.18, 02.06.18, 30.06.18, 07.07.18

Teilnahmebeitrag:
€ 255,-

Aufbaustufe

6 mal samstags
10.00 bis 15.00 Uhr,

22.09.18, 06.10.18, 10.11.18, 08.12.18, 12.01.19, 09.02.19

Teilnahmebeitrag:
€ 255,-

Download

Einführung in die Tanztherapie

Eine berufliche Fortbildung für Menschen, die in sozialen, pädagogischen, künstlerischen, therapeutischen und medizinischen Berufen arbeiten. Die Tanztherapie ist eine ganzheitliche bewegungs- und erlebnisorientierte Form der Psychotherapie.

Sie macht sich die uralte Heilkraft des Tanzes zunutze mit dem Ziel, eine Balance zwischen den körperlichen, seelischen und geistigen Anteilen des Selbst zu erreichen. Dabei geht es weder um das Erlernen einer Tanztechnik, noch um das Vermitteln festgelegter Bewegungsformen, sondern um die Erfahrung eines authentischen Selbstausdrucks.

Das individuelle Erleben im Tanz stärkt die Lebensenergie und hilft, sich selbst zu heilen, Lebendigkeit und Lebensfreude werden geweckt. Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die Tanz und Bewegung als Mittel zur Selbsterfahrung nutzen wollen und ihre Erfahrungen und neuen Erkenntnisse für sich und/oder in ihrem Berufsfeld integrieren möchten.